Bluterkrankung „Thrombozytopenie“

Situation

Die Thrombozyten sind ein blutungsstillender lebenswichtiger Bestandteil des menschlichen Blutes, sie müssen in einer relativ hohen Anzahl zur Verfügung stehen und werden im Knochenmark produziert. Blut hat mit der Freude im Leben zu tun. Durch verschiedene, traurige Erlebnisse im Leben von E. und seiner Eltern war der Zugang zur Lebensfreude stark eingeschränkt.

Der bedrohlich gesunkene Thrombozytenwert zeigte sich bei E. durch die bei diesem Krankheitsbild typischen „Blutungspunkte in der Haut“, vor allem im Beinbereich.

Therapie

Wir klärten das Thema „Lebensfreude“,  „schalteten – wie moderne Genforscher sagen – negative Familienglaubenssätze stumm“ und stärkten den Selbstwert durch die Aktivierung der neuen Überzeugung: „Ich ruhe vollkommen in mir in absoluter Freude“.

Zur körperlichen Unterstützung nahm E. die Globuli: Toxicodendron.

Erfolg

Und nach 6-wöchiger Kontrolle hatte sich die Thrombozytenanzahl vervierfacht! Das behandelnde Ärzteteam fragte: Was haben Sie denn gemacht?