Über mich

Ich heiße Christin Thauerböck. Zu meiner Person:
  • Jahrgang 1956
  • Energetikerin für Mensch und Tier
  • Ausbildungsleiterin Energetischer Systemtherapeut.EST®
    und EFT- Energetiker
  • Interview: Link

Mein beruflicher Werdegang wurde durch verschiedene private Anlässe zu Alternativheilmethoden gelenkt.
Ich erkannte dadurch den unschätzbaren Wert in einem Ganzheitlichen Therapieansatz für Körper, Geist und Seele.

So erlernte ich verschiedene Selbstheilungsmethoden der Chinesischen Medizin und wendete mit großem Erfolg die wissenschaftlich anerkannte Methode EFT (Meridianklopfen) an.

Aufenthalte in Guatemala und England, sowie zahlreiche Weiterbildungen in Deutschland und Österreich gaben wertvolle Impulse.


Mit diesem fundierten Wissen und einem jahrelangen Erfahrungsschatz entwickelte ich meine eigene Therapieform:

Energetische Systemtherapie.EST

Hierbei begleite ich meine Klienten über das Eingangstor ihres momentanen Themas – ob körperlicher oder seelischer Art – in verschiedenen Ebenen und Tiefen seines Systems zu den Ursachenereignissen, um dort im Verstehen des Geschehens die eigene Selbstheilung – auch im Unterbewusstsein – zu aktivieren. Dabei dient der Dialog mit der Seele des Menschen in der Verbindung mit göttlicher Führung als zentrales Leitsystem.

Intention ist der wissenschaftliche Begriff  von Quantenphysikern für diese Arbeitsweise: Zielgerichtete Gedanken erzeugen konkrete Energie, die auch im Energiefeld des Menschen Materie bis in die subatomare Ebene verändern und so Selbstheilung herbeiführen.

Meine Arbeitsweise ist in persönlicher, als auch in telefonischer Sitzung möglich.